Timo Werner konnte in dieser Saison bereits 19 Bundesliga-Treffer bejubeln - © gettyimages / Boris Streubel/Bongarts
Timo Werner konnte in dieser Saison bereits 19 Bundesliga-Treffer bejubeln - © gettyimages / Boris Streubel/Bongarts
Bundesliga

Timo Werner: Der dynamische Rekordmann von RB Leipzig

Berlin - "Wir haben es uns über das gesamte Jahr erarbeitet und heute etwas ganz Großes erreicht", frohlockte Timo Werner am Samstagabend nach Abpfiff im Berliner Olympiastadion. Durch den Auswärtssieg bei Hertha BSC hatte sich Werners Team endgültig die direkte Champions-League-Qualifikation gesichert. Und der Angreifer hatte und hat an dieser Wahnsinnssaison des Aufsteigers gehörigen Anteil.

Werner in prominenten Fußstapfen

>>> Hol dir jetzt Timo Werner in dein Fantasy Team

Mit dem 4:1 in der Hauptstadt feierte RBL den 20. Sieg, was gleichbedeutend mit der Einstellung des Uralt-Rekordes der Bayern aus der Spielzeit 1965/66 ist. Noch ein Dreier mehr und die Sachsen sind alleiniger Rekordhalter. Werner erzielte 19 der 60 Leipziger Tore und damit fast jedes dritte.

Der 21-Jährige ist erst der fünfte Spieler der Bundesliga-Geschichte, dem im Alter von unter 22 Jahren mindestens 19 Saisontreffer gelangen. Die Vorgänger lassen einiges erwarten, zuvor schafften das nur Gerd und Dieter Müller sowie Klaus Fischer und Werner Weist. Zudem erzielte letztmalig vor zehn Jahren ein Spieler eines Aufsteigers so viele Saisontreffer (damals Bochums Theofanis Gekas auf 20 Tore).

>>> Alles zu #BSCRBL im Matchcenter

Wenn es zum Confed Cup gehen sollte, werde er sich riesig freuen, erklärte Werner in Berlin und fügte an: "Wenn es zur U21 geht, dann freue ich mich auch." Vorher geht es für Werner und seine Teamkollegen am Samstag erstmal gegen den alten und neuen Deutschen Meister Bayern München. Für Werner die Chance, das erste Leipziger Tor gegen den Rekordmeister zu erzielen. Sollte dies gelingen, dürfte es bei seinem Werdegang niemanden überraschen.

Andre Anchuelo

>>> Die Stimmen zu #BSCRBL

Wahl: Timo Werner ins Team der Saison wählen!