Thomas Müller bringt die Bayern mit diesem Kopfball mit 1:0 in Führung - © gettyimages / Matthias Hangst/Bongarts
Thomas Müller bringt die Bayern mit diesem Kopfball mit 1:0 in Führung - © gettyimages / Matthias Hangst/Bongarts
Bundesliga

Thomas Müller: "Ich bin der Mister Zuversicht"

München - Es war der Abend des selbsternannten "Mister Zuversicht". Mit seinen beiden Toren zum 2:0-Sieg gegen Werder Bremen führte Thomas Müller den FC Bayern München zum vierten Mal innerhalb von fünf Jahren ins DFB-Pokalfinale nach Berlin. Bereits am Wochenende könnte der Rekordmeister dort gegen Hertha BSC auch die Meisterschaft perfekt machen, Müller wünscht sich dafür aber lieber einen anderen Ort. Im Interview spricht der 26-Jährige außerdem über die harte Arbeit gegen Werder und die Mentalitätsfrage in den wichtigen Wochen.

Frage: Thomas Müller, wie groß ist die Freude über den Einzug ins Pokalfinale?

Thomas Müller: Wir sind froh über dieses wunderschöne Erlebnis. Auch für unsere Fans ist das immer eine tolle Sache. Wenn man nach Berlin fährt, will man natürlich auch den Pott holen. Der Inhalt des Spiels war sicherlich nicht über 90 Minuten so, wie wir es uns vorstellen.

- © gettyimages / Adam Pretty/Bongarts
- © gettyimages / Alexander Hassenstein/Bongarts