Benito Raman im Testspiel des FC Schalke 04 in Wattenscheid - © imago images / RHR-Foto
Benito Raman im Testspiel des FC Schalke 04 in Wattenscheid - © imago images / RHR-Foto
bundesliga

Testspiele am Sonntag: Schalke spielt 2:2, Platz zwei für Düsseldorf

Köln - Die ersten Bundesligisten testen schon fleißig ihre Frühform. Am Sonntag, den 14. Juli, waren drei Erstligisten im Einsatz. bundesliga.de versorgt euch mit den wichtigsten Informationen zu den Partien.

SG Wattenscheid 09 - FC Schalke 04 2:2

Der FC Schalke 04 hat seinen dritten Sieg in der Saisonvorbereitung verpasst. Die Mannschaft von Trainer David Wagner musste sich beim Debüt von Torwart Markus Schubert im sogenannten Retterspiel beim wirtschaftlich angeschlagenen Regionalligisten SG Wattenscheid 09 mit einem 2:2 (1:0) zufrieden geben.

>>> Schubert, Ampomah und Co. - neue Gesichter der Bundesliga

Vor 8009 Zuschauern im Bochumer Lohrheidestadion hatten Ahmed Kutucu (4.) und Steven Skrzybski (56.) den Favoriten auf Kurs gebracht. Nico Buckmaier (57.) und Güngör Kaya (70.) waren anschließend für die Amateure erfolgreich.

Fortuna Düsseldorf - FC Utrecht 0:1

Der FC Utrecht hat das Blitzturnier in Meppen gewonnen. Der niederländische Ehrendivisionär setzte sich im Finale 1:0 gegen Fortuna Düsseldorf durch. Platz drei sicherte sich Gastgeber SV Meppen durch ein 3:1 im Elfmeterschießen gegen den englischen Drittligisten Ipswich Town. Nach 45 Minuten hatte es 0:0 gestanden.

>>> Alle Testspiele in der Übersicht

Fortuna Düsseldorf - Ipswich Town 4:1

Düsseldorf hatte sich durch ein 4:1 gegen den englischen Zweitligaabsteiger für das Finale qualifiziert. Die Neuzugänge Erik Thommy (2) und Bernard Tekpetey sowie Kapitän Oliver Fink trafen für die Rheinländer. Das zweite Halbfinale hatte Utrecht nach torlosen 45 Minuten mit 5:4 im Elfmeterschießen gegen Meppen für sich entschieden.

SSV Reutlingen - 1. FC Köln 1:5

Einen Hattrick innerhalb von acht Minuten steuerte der kolumbianische Torjäger Jhon Cordoba zum 5:1 (4:0)-Erfolg von Fußball-Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln im Testspiel beim SSV Reutlingen bei. Der Südamerikaner war in der 14., 16. und 22. Minute (Handelfmeter) erfolgreich.

Außerdem trafen Marcel Risse (36.) und Ruben Reisig (52., Eigentor) beim Oberligisten aus Baden-Württemberg. Armin Zukic (78.) gelang das Reutlinger Ehrentor. Cordoba wurde schon nach einer guten halben Stunde auswechselt.