Köln - Schon eine Woche nach der WM stehen die Bundesligisten wieder im Mittelpunkt. Bei hochsommerlichen Temperaturen testen alleine am heutigen Samstag neun Bundesligisten und zwölf Zweitligisten gegen attraktive Gegner ihre Form. (Alle Testspiele in der Übersicht)

Inzwischen sind auch schon einige WM-Fahrer zu ihren Mannschaften zurückgekehrt. Borussia Dortmunds neuer Angreifer Ciro Immobile fehlte beim BVB-Testspiel in Heidenheim allerdings noch, weil er in Dortmund individuell trainierte.

Langzeitverletzte kehren zurück

Dafür feierten einige Bundesliga-Stars nach langen Verletzungen ihre Rückkehr auf den Platz. Bei Borussia Dortmund wirkte Neven Subotic erstmals wieder mit, beim FC Schalke 04, der sich erneut in starker Form präsentierte, kehrte Dennis Aogo auf den Platz zurück.

Spannung herrschte  im rheinland-pfälzischen Derby zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem 1. FSV Mainz 05, das der Bundesligist knapp für sich entscheiden konnte.

Sommerfahrpläne der Bundesligisten

Sommerfahrpläne der Zweitligisten

1. FC Heidenheim - Borussia Dortmund 3:4

Das Duell zwischen dem Zweitliga-Neuling und dem Vizemeister entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch, der den Zuschauern beste Unterhaltung und sieben Tore bot. Besonders erfreulich aus BVB-Sicht: Neven Subotic feierte sein Comeback (zum Spielbericht).

Hansa Rostock - FC Schalke 04 0:3

Beim FC Schalke 04 läuft die Vorbereitung auf die neue Saison offenbar reibungslos. Die Königsblauen feierten beim 3:0 (0:0) bei Drittligist Hansa Rostock im dritten Testspiel den dritten sicheren Erfolg. Sidney Sam (69.), Jan Kirchhoff (72.) und der aus dem Regionalliga-Kader aufgerückte Dren Hodja (74.) nutzten die nachlassenden Kräfte beim früheren Erstligisten (zum Spielbericht).

Bayer Leverkusen - Olympique Marseille 1:4

Bayer 04 Leverkusen hat trotz einer engagierten Leistungen eine deutliche Niederlage gegen den französischen Erstligisten Olympique Marseille kassiert. Die Mannschaft von Roger Schmidt verlor am Ende mit 1:4 (0:1) (zum Spielbericht).

Borussia Mönchengladbach - Stade Rennes 1:0

Der Schwede Oscar Wendt hat Borussia Mönchengladbach den nächsten Sieg der Vorbereitung beschert. Der Linksverteidiger erzielte im Duell mit Stade Rennes den einzigen Treffer des Tages (zum Spielbericht).

Arminia Bielefeld - Hannover 96 1:0

In einer über weite Strecken chancenarmen Begegnung hat Hannover 96 eine Niederlage hinnehmen müssen. Beim Drittligisten Arminia Bielefeld verlor das Team von Tayfun Korkut mit 0:1 (0:0) (zum Spielbericht).

1. FC Kaiserslautern - FSV Mainz 05 1:2

Der 1. FSV Mainz 05 hat das rheinland-pfälzische Derby beim 1. FC Kaiserslauern mit 2:1 (0:1) gewonnen. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte drehte der Bundesligist im zweiten Durchgang die Partie (zum Spielbericht).

Eintracht Frankfurt - Terek Grosny 1:2

Nach der Pleite gegen Mannheim hat Eintracht Frankfurt auch gegen den russischen Erstligisten Terek Grosny verloren (zum Spielbericht).

FK Pirmasens - VfB Stuttgart 1:1

In einer hart geführten Partie gegen Regionalliga-Aufsteiger FK Pirmasens kam Stuttgart nicht über ein Remis hinaus (zum Spielbericht).

SpVgg 06 Ketsch - TSG Hoffenheim 0:17

Ein munteres Scheibenschießen, beim dem sich besonders Kai Herdling als Torschütze auszeichnete (zum Spielbericht).

1. FC Nürnberg - FC Valencia 3:1

Durch Tore von Antonio-Mikro Colak (2) und Jakub Sylvestr hat das Team von Valérien Ismael den Vergleich mit dem FC Valencia für sich entschieden (zum Spielbericht).

Hallescher FC - FC Erzgebirge Aue 1:2

Alle Tore dieser Partie fielen im ersten Durchgang, Okoronkwo hieß der entscheidende Schütze (zum Spielbericht).

Austria Salzburg - Fortuna Düsseldorf 1:5

Im letzten Test im Rahmen des Trainingslagers setzte sich die Fortuna standesgemäß gegen den Drittligisten aus Österreich durch (zum Spielbericht).

Heimspielcup mit SV Sandhausen und FSV Frankfurt

Gleich zwei Zweitligisten waren am Samstag beim Heimspielcup von Arminia Ludwigshafen im Einsatz - der SV Sandhausen und der FSV Frankfurt (zum Spielbericht).

FC St. Pauli - Udinese Calcio 0:0

Keine Tore, aber eine überzeugende Leistung bot der FC St. Pauli am Samstag gegen den italienischen Vertreter Udinese Calcio (zum Spielbericht).

Greuther Fürth - FK Rostow 2:1

Die SpVgg Greuther Fürth hat auch das zweite Spiel in ihrem Trainingslager gewonnen. Gegen den russischen Pokalsieger FK Rostow gewann das Team von Frank Kramer mit 2:1 (1:0) (zum Spielbericht).

FSV Zwickau - 1. FC Union Berlin 0:1

Der 1. FC Union Berlin hat sein Testspiel beim FSV Zwickau knapp mit 1:0 (0:0) gewonnen. Trainer Norbert Düwel zeigte sich nach dem Schlusspfiff aber nur bedingt zufrieden (zum Spielbericht).

1860 München - Cardiff City FC 2:3

Im österreichischen Kirchbichl haben die Löwen zwar viele Chancen, das bessere Ende hat aber Cardiff für sich (zum Spielbericht).

TSV Michelfeld - VfR Aalen 0:12

Der VfR Aalen ließ gegen den TSV Michelfeld  (Kreisligist) keine Zweifel an seiner Überlegenheit aufkommen und feierte einen deutlichen 12:0 (8:0)-Erfolg (zum Spielbericht).