Köln - Drei Bundesligisten testen heute für die Rückrunde. Um 13.00 Uhr beginnt Hertha BSC in Berlin gegen Energie Cottbus, ab 14:00 Uhr misst sich Paderborn in Belek mit Erzgebirge Aue und um 19:30 Uhr trifft Hoffenheim in Südafrika auf die Kaizer Chiefs. Hier werden Sie mit allen aktuellen Infos versorgt.

+++HIER AKTUALISIEREN+++

20:27 Uhr: Schluss! Aus! Vorbei!

Nach dem SC Paderborn kann auch die TSG 1899 Hoffenheim ihr Testspiel für sich entscheiden. Das Tor des Tages geht an Anthony Modeste, der nach starkem Zuspiel von Steven Zuber per Volley trifft (70.).

20:10 Uhr: Da ist das DING!

19:52 Uhr: Viele Wechsel, keine Tore

19:25 Uhr: Pause!

19:07 Uhr: Weiter keine Tore in Johannesburg

18:48 Uhr: Hoffenheim macht Druck

18: 13 Uhr: Die erste Elf von 1899

17:45 Uhr: Volles Haus!

TSG-KAI: Das FNB Stadium in Johannesburg füllt sich! Da werden bei den Kraichgauern automatisch Erinnerungen wach.

15:46 Uhr: Das war's in Belek

SCP-AUE: Der SC Paderborn gewinnt dank eines Treffers von Mahir Saglik im Trainingslager in Belek 1:0 gegen Erzgebirge Aue. Weiter geht's um 19:30 Uhr in Südafrika, wo sich die TSG 1899 Hoffenheim mit den Kaizer Chiefs duelliert.

15:15 Uhr: Tor für Paderborn

SCP-AUE: Das Team von Andre Breitenreiter geht gegen Aue in Führung: Mahir Saglik heißt der Torschütze in der 51. Minute.

14:46 Uhr: Schlusspfiff in Berlin

BER-COT: Hertha BSC kommt gegen Energie Cottbus nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. John Heitinga trifft für die Hauptstädter per Kopf, Valentin Stocker und Sandro Wagner lassen in der zweiten Hälfte gute Möglichkeiten verstreichen.

14:45 Uhr: Noch keine Treffer in Belek

SCP-AUE: Paderborn hat gegen Erzgebirge Aue schon zwei gute Möglichkeiten verstreichen lassen und so steht es zur Pause immer noch 0:0.

14:12 Uhr: Tore in Berlin!

BER-COT: Zunächst geht Energie Cottbus durch eine Direktabnahme von Tim Kleindienst in Führung. Der Ausgleich kommt aber postwendend nur eine Minute später: John Heitinga köpft eine Freistoßflanke von Ronny ins Netz. Es steht 1:1.

14:00 Uhr: Anstoß bei Paderborn

SCP-AUE: In Belek rollt der Ball zwischen dem SC Paderborn 07 und dem FC Erzgebirge Aue.

13:46 Uhr: Halbzeit

BER-COT: In Berlin sind noch keine Tore gefallen. Valentin Stocker und Fabian Lustenberger hatten die besten Chancen für Hertha.

13:41 Uhr: So spielt Paderborn gegen Erzgebirge Aue

13:30 Uhr: Das Spiel gestaltet sich zäh

BSC-COT: Nach einer halben Stunde ist noch nicht allzu viel passiert. Hertha mangelt es im Spiel nach vorne an zündenden Ideen. Chancen sind Mangelware.

13:00 Uhr: Los geht's

BSC-COT: Im Berliner Amateurstadion rollt der Ball zwischen Hertha BSC und dem Drittligisten Energie Cottbus.

12:50 Uhr: So spielt Hertha gegen Cottbus