Köln - Drei Testspiele bestreiten die Bundesliga-Clubs am Montag. Im Ticker werden Sie mit allen wichtigen Infos zu den Partien versorgt.

                          +++Hier aktualisieren+++

18:19 Uhr: Schluss! Aus! Vorbei!

BSC-YBB: Schade, am zweiten Tag des Trainingslager im türkischen Belek unterliegt Hertha BSC beim Sun Express Cup den Young Boys Bern mit 3:5 nach Elfmeterschießen. Den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Alte Dame erzielte Julian Schieber quasi mit dem Pausenpfiff. In zweiten Durchgang hatten die Berliner zwar mehr vom Spiel, kombinierten sich im letzten Drittel aber nicht zielstrebig genug vor das gegnerische Tor.

18:00 Uhr: Es wird einen Sieger geben!

BSC-YBB: Die regulären 90 Minuten sind rum. Es steht 1:1 - das heißt es geht ins Elfmeterschießen und es wird auch einen Sieger geben. Mal sehen, wer vom Punkt die besseren Nerven hat.

17:05 Uhr: Halbzeit

BSC-YBB: Ein Kopfballtor von Niemeyer wird wegen Abseits zurückgepfiffen, ein Ronny-Freistoß kann der Schweizer Keeper sicher entschärfen. Aber Julian Schieber gelingt quasi mit dem Pausenpfiff der Ausgleich. Es steht 1:1.

16:45 Uhr: Berlin liegt hinten

BSC-YBB: Mit einem Foulelfmeter hat Nuzzolo die Young Boys Bern in der 26. Minute in Führung gebracht. Sebastian Langkamp hatte zuvor im Strafrum gefoult.

16:16 Uhr: Der Ball rollt auch bei der Hertha

15:54 Uhr: So beginnt Hertha gegen Bern

15:47 Uhr: Das Spiel ist aus

SCP-D98: Der SC Paderborn und Darmstadt 98 trennen sich in Belek mit 1:1-Unentschieden.

15:28 Uhr: Ausgleich!

SCP-D98: Nach einem Freistoß trifft Benjamin Gorka für Darmstadt per Kopf zum Ausgleich.

15:11 Uhr: Paderborn geht in Führung

14:53 Uhr: Hannover gewinnt

H96-AAR: Das Tempo war ein bisschen raus im zweiten Durchgang, aber dennoch gewinnt Hannover 96 3:1 gegen den FC Aarau. In die Torschützenliste tragen sich Kenan Kamaran (2) und Jan Schlaudraff ein.

14:48 Uhr: Pause

SCP-D98: Zur Halbzeit steht es in Belek 0:0.

14:41 Uhr: Paderborn drängt auf Führung

SCP-D98: Alban Meha hat schon zweimal Aluminium getroffen. Trotzdem steht es zwischen Paderborn und Darmstadt immer noch 0:0.

14:25 Uhr: Anschlusstreffer

H96-AAR: Aarau verkürzt durch ein Kopfballtor von Andrist auf 3:1.

14:22 Uhr: Stroh-Engel macht Druck

SCP-D98: Für Paderborn läuft es in Belek hingegen noch nicht optimal. Darmstadt hat zwei große Chancen durch Toptorjäger Dominik Stroh-Engel liegen lassen. Für Paderborn hat Meha die erste Möglichkeit nach 20 Minuten.

14:14 Uhr: Tor für Hannover

H96-AAR: Die Niedersachsen erhöhen gegen Aarau auf 3:0. Jan Schlaudraff hämmert einen strammen Rechtsschuss ins Eck.

14:07 Uhr: Zweite Hälfte läuft

H96-AAR: Bei Hannover geht es weiter mit der zweiten Hälfte. Die Mannschaft bleibt unverändert.

14:00 Uhr: Der Ball rollt auch bei Paderborn

13:54 Uhr: Pausentee

H96-AAR: Karaman kann bei Hannover weiterspielen, schnürt in der 44. Minute schließlich einen Doppelpack zum 2:0. Auch Fabian Pietler vergibt eine gute Gelegenheit aus dem Rückraum. Die Führung geht für Hannover absolut in Ordnung.

13:42 Uhr: Schrecksekunde

H96-AAR: Kenan Karaman liegt an der Außenlinie am Boden und muss erst einmal behandelt werden. Noch unklar, ob es für ihn weitergeht. Derweil hat Jan Schlaudraff, heute Kapitän, eine gute Kopfballchance verstreichen lassen.

13:27 Uhr: 96 dominiert

H96-AAR: Tim Dierßen und Fabian Ernst haben schon aussichtsreiche Chancen verstreichen lassen, aber Kenan Karaman nutzt eine Möglichkeit in der 18. Minute zum 1:0 für die Mannschagtt von Tayfun Korkut.

13:06 Uhr: Hannover läuft

H96-AAR: In Belek rollt der Ball zwischen Hannover 96 und dem Schweizer Erstligisten FC Aarau. Die Niedersachsen beginnen mit einer B-Elf.

12:57 Uhr: Und mit dieser Elf fängt Paderborn an

12:50 Uhr: So spielt Hannover gegen Aarau

12:40 Uhr: Drei Testspiele am Dienstag

Auch heute testen die Bundesliga-Clubs wieder fleißig: Los geht's schon um 13:00 Uhr in Belek mit Hannover 96 gegen den FC Aarau. Um 14:00 Uhr geht es dann weiter mit dem SC Paderborn gegen Zweitligist Darmstadt 98. Um 16:15 Uhr MEZ stehen sich dann noch Hertha BSC und die Young Boys Bern gegenüber.

Alle Testspiele in der Übersicht