Borussia Mönchengladbach bestreitet am Freitag, 5. September, um 18:30 Uhr in Dürwiss ein Testspiel gegen den belgischen Erstligisten SC Charleroi.

Der Test dient der Überbrückung des spielfreien Wochenendes. Borussia wird ohne die für die WM-Qualifikationsspiele abgestellten Nationalspieler, ansonsten aber mit allen zur Verfügung stehenden Profis, antreten. Das Spiel findet im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums von Borussias Kooperationspartner Germania Dürwiss im Sportpark am See in Dürwiss statt.