13 Mal hat Raffael in dieser Saison schon zugeschlagen, gehört zu den besten Stürmern der Bundesliga - © © imago / Eibner
13 Mal hat Raffael in dieser Saison schon zugeschlagen, gehört zu den besten Stürmern der Bundesliga - © © imago / Eibner
Bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Alles in der eigenen Hand

Köln - Die Saison 2015/16 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Sieben Spiele bleiben den Teams der Bundesliga noch, um das Maximale aus der Spielzeit herauszuholen. Aber wie stehen die Chancen, die Ziele zu erreichen? bundesliga.de nimmt hier Borussia Mönchengladbach in den Fokus:

So sieht's aus:

Nach katastrophalem Start mit fünf Niederlagen und anchließend sensationeller Serie mit 28 Punkten aus zehn Spielen hat die Borussia zuletzt durchwachsene Leistungen gezeigt. Die jüngsten vier Heimspiele wurden gewonnen, auswärts gab es aber nur einen Punkt in fünf Partien. Offensiv bietet die Borussia Woche für Woche ein wahres Spektakel, macht im Schnitt zwei Tor pro Spiel. 44 Gegentreffer sind aber viel zu viele.

Hier geht es zu allen Teamchecks der Bundesligisten