Stuttgart - VfB-Coach Christian Gross wird beim Pokalspiel in Babelsberg am Samstag auf Serdar Tasci verzichten.

Aufgrund des verlängerten Urlaubs des WM-Fahrers und des Länderspieleinsatzes über 90 Minuten unter der Woche legten sich Spieler und Trainer in einem Gespräch darauf fest, dass der Innenverteidiger in Stuttgart intensiv trainieren wird.

Degen vor Pflichtspieldebüt

Ebenfalls zu Hause bleiben wird Kapitän Matthieu Delpierre (Aufbautraining nach Patellasehnen-Operation), Elson (Reha nach Knieoperation) und Stefano Celozzi. "Stefano hat sich nach seiner Muskelverletzung gut erholt, tritt die Reise aber vorsichtshalber nicht mit an", sagte der VfB-Cheftrainer.

Dafür wird Neuzugang Philipp Degen aller Voraussicht nach auf der rechten Abwehrseite sein Pflichtspieldebüt für den VfB geben.