Köln - Der 1. FSV Mainz 05 schafft die Sensation und gewinnt als erste Mannschaft in dieser Saison beim FC Bayern München (Zum Spielbericht).

Dank eines späten Treffers von "Joker" Jhon Cordoba (86.) unterlagen die Münchner den Rheinhessen mit 1:2 (0:1) und verloren damit erstmals seit dem 9. Mai 2015 (0:1 gegen den FC Augsburg) wieder ein Heimspiel in der Bundesliga. Die Gäste untermauerten damit ihre Europapokal-Ambitionen.

#DontCrackUnderPressure