Derby-Zeit: Im 87. Revierderby dominiert Borussia Dortmund das Spiel. Bei dem 3:2-Sieg trifft Shinji Kagawa zum Führungstreffer mit dem Kopf. Die Borussia festigt mit dem Sieg gegen Schalke 04 den zweiten Tabellenplatz.

In der 30. Minute bringt Shinji Kagawa die Borussia vor 79.954 Zuschauern im ausverkauften Stadion in Führung. Die Flanke kommt von Matthias Ginter, Kagawa köpft ins Netz. Shinji Kagawa erzielte in der Bundesliga gegen keinen Verein mehr Tore als gegen Schalke (drei) und traf beim insgesamt 29. Bundesligator erst zum zweiten Mal per Kopf.

#DontCrackUnderPressure