Dortmund - Nachdem sich Sven Bender von Borussia Dortmund am Mittwoch das Knie verdreht hatte, wurde der Mittelfeldakteur am Freitag erfolgreich von Dr. Eichhorn in Straubing am Innenmeniskus operiert.

BVB-Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun rechnet mit einer Ausfallzeit von voraussichtlich circa vier Wochen. Derweil kann Marco Reus wieder voll mit der Mannschaft trainieren.