Könnte bis Ende November ausfallen: Niclas Füllkrug vom SV Werder Bremen - © imago images/Nordphoto
Könnte bis Ende November ausfallen: Niclas Füllkrug vom SV Werder Bremen - © imago images/Nordphoto
bundesliga

SV Werder Bremen: Niclas Füllkrug und Yuya Osako mit Verletzungen

Yuya Osako und Niclas Füllkrug zogen sich im Spiel mit der TSG Hoffenheim jeweils eine Verletzung zu. Während der Japaner nicht allzu lange ausfallen dürfte, könnte es beim Top-Torjäger laut Trainer Florian Kohfeldt bis "Ende November" dauern.

>>> Jetzt beim offiziellen Fantasy Manager der Bundesliga mitmachen und jeden Spieltag Preise gewinnen

Yuya Osako vom SV Werder Bremen hat aus dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim keine schwerere Verletzung davongetragen. Dies ergaben eingehende Untersuchungen im Laufe des Montags. „Die Untersuchungen haben einen strukturellen Schaden am Knie ausgeschlossen, es ist aber eine schmerzhafte Prellung. Wir werden jetzt die Entwicklung in den weiteren Tagen abwarten. Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass Yuya bereits in dieser Woche wieder ins Training einsteigen kann“, erklärt Werders Cheftrainer Florian Kohfeldt.

Etwas länger verzichten muss der Bremer Coach dagegen auf Angreifer Niclas Füllkrug, der am Sonntag Ende der ersten Halbzeit verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. „Das MRT am heutigen Montag hat ergeben, dass sich Niclas eine Muskelverletzung in der Wade zugezogen hat“, so Kohfeldt, der somit mehrere Wochen nicht auf den 27-Jährigen zurückgreifen kann. „Er wird erst nach der Länderspielpause, vielleicht sogar erst Ende November wieder ein Kandidat für den Kader sein.“

Quelle: werder.de