St. Paulis Richard Sukuta-Pasu muss wegen eines Magen-Darm-Infekts mit dem Training aussetzen. Um eine Ansteckungsgefahr zu verringern, wurde der Nachwuchsnationalspieler auf ein Einzelzimmer verlegt.

Unterdessen ist Fin Bartels nach überstandenen Zahnbeschmerzen am Mittwoch wieder ins Training eingestiegen. Noch vor der ersten Einheit am Morgen fuhr der 23-jährige Mittelfeldmann ein zweites Mal zum Zahnarzt und ließ sich durchchecken.