Schruns - Seit Freitag hat die Trainingsgruppe des SC Freiburg Zuwachs bekommen. Die Breisgauer haben Ezequiel Calvente zum Probetraining eingeladen. Der 21-jährige Spanier steht bei Betis Sevilla unter Vertrag und fühlt sich links im Mittelfeld am wohlsten.

"Möglich, dass Ezequiel am Sonntag gegen den St. Gallen als Gastspieler zum Einsatz kommt", sagte Trainer Christian Streich. Der Test gegen die Eidgenossen, die mit einem kombinierten Team aus U-21-Spielern und Profis antreten werden, ist die erste Abwechslung im Trainingslageralltag.