Hannover - Hannover 96 muss zunächst auf Lars Stindl verzichten. Der Mittelfeldspieler erlitt am Sonntagnachmittag im Auswärtsspiel beim Hamburger SV (1:3) einen Muskelfaserriss in der linken Wade. Dies ergab eine MRT-Untersuchung am Morgen. Stindl wird mindestens zwei Wochen ausfallen.

Damit fehlt Stindl definitiv beim wichtigen Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am kommenden Sonntag. Auch in der Partie beim VfB Stuttgart dürfte der 25-Jährige nicht dabei sein.