Vier Wochen nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft startet der VfL in die Vorbereitung für die kommende Saison: Am Montagnachmittag bittet der neue Cheftrainer Armin Veh um 15:30 Uhr auf dem alten Trainingsgelände (Westseite) an der VOLKSWAGEN ARENA zur ersten Einheit.

Neue Gesichter wird man zwar unter den Spielern noch nicht finden, dafür jedoch im Trainerteam. Cheftrainer Armin Veh hat die Co-Trainer Alfons Higl und Achim Sarstedt, des Weiteren Fitness-Coach Günter Kern an seiner Seite.

Einige Profis im verlängerten Urlaub

Ein Teil der Nationalspieler und auch der dänische Neuzugang Thomas Kahlenberg werden am Montag noch nicht am Start sein. Sie haben verlängerten Urlaub und stoßen erst etwas später zum Team dazu.

Mit dabei sein werden jedoch wieder die bislang ausgeliehenen Profis Mahir Saglik, Sergiu Radu, Daniel Baier und Alexander Laas. Vlad Munteanu steigt erst am Dienstag wieder ein. Der an den argentinischen Club San Lorenzo ausgeliehene Jonathan Santana wird voraussichtlich erst zu einem späteren Zeitpunkt wieder in Wolfsburg eintreffen.

Bereits am Dienstag wird das gesamte Team Wolfsburg verlassen. Dann geht's ins erste Trainingslager auf die Nordseeinsel Sylt. Am Abend steht dann in Bredstedt ein Blitzturnier auf dem Programm.