1. Spieltag: SC Paderborn - 1. FSV Mainz 05 2:2 Ein Schuss für die Geschichtsbücher! Elias Kachunga erzielt gegen Mainz das erste Bundesliga-Tor der Paderborner Bundesliga-Historie. Weil Mainz in der Schlusssekunde trifft, fällt die ganz große Sause zum Auftakt aber ins Wasser
1. Spieltag: SC Paderborn - 1. FSV Mainz 05 2:2 Ein Schuss für die Geschichtsbücher! Elias Kachunga erzielt gegen Mainz das erste Bundesliga-Tor der Paderborner Bundesliga-Historie. Weil Mainz in der Schlusssekunde trifft, fällt die ganz große Sause zum Auftakt aber ins Wasser
Bundesliga

Startcheck SC Paderborn - Breitenreiter hält Wort

Paderborn - Im Vorfeld der Saison wurden dem SC Paderborn von vielen Experten nur geringe Chancen auf den Klassenerhalt eingeräumt. Nach den beherzten Auftritten des Aufsteigers an den ersten sieben Spieltagen hat sich die öffentliche Meinung geändert. Im Startcheck wirft bundesliga.de einen genauen Blick auf den bisherigen Saisonverlauf.

Anspruch und Wirklichkeit

Die besten Saisonstarter:

Tops&Flops

Das war gut:

    Paderborn traf vier Mal in der Schlussviertelstunde - Ligaspitze.Kein Team erzielte mehr Weitschusstore als Paderborn (drei).

Das war schlecht:

    Paderborn hat den geringsten Ballbesitz der Liga (40,3 Prozent).Einzig Hannover 96 erspielte sich weniger Großchancen als Paderborn (fünf).

Wie haben die Transfers eingeschlagen?

Die beste Saisonleistung

Der jüngste Stammspieler

Dieses Lied singt die Stadt

"Die perfekte Welle" (Juli)

Der völlig überraschende Bundesliga-Auftieg hat ganz Paderborn ins Fußball-Fieber versetzt. Im April zählten die Ostwestfalen noch knapp 2.000 Mitglieder. Mittlerweile ist die Zahl auf über 10.000 angestiegen. Der fulminante Saisonstart des Neulings hat die Euphorie noch einmal verstärkt. Gut möglich, dass die Truppe von André Breitenreiter auf der Erfolgswelle bis zum Klassenerhalt weiterreitet.

Florian Reinecke