München - Der FC Bayern München kann für das Spiel beim VfB Stuttgart auf Ersatzkeeper Tom Starke bauen. "Er bekommt einen Tapeverband und wäre einsatzbereit, wenn es denn nötig wäre", sagte Jupp Heynckes am Freitagmittag.

Die Nummer zwei des Rekordmeisters hatte unter der Woche wegen einer Distorsion im linken Handgelenk nicht am Torwarttraining teilnehmen können.