Bundesliga

Stabile Felsen in stürmischer Brandung

bundesliga.de präsentiert die Torhüter-Top-Ten nach zwölf Spieltagen im "Oberhaus". Manuel Neuer kassierte bislang die wenigsten Tore.

Das erste Drittel der Saison 2008/09 ist ausgespielt. bundesliga.de blickt auf alle Mannschaftsteile vom Tor über Abwehr, Mittelfeld bis zum Sturm und bewertet die Akteure mittels des sogenannten Opta-Leistungsindexes.

Dabei handelt es sich um ein Form-Barometer, das anhand einer detaillierten Spielanalyse entsteht. Rund 90 Komponenten fließen in die Bewertung der Spieler ein.

Bei den Torhütern gehen vor allem folgende Komponenten stark in die Leistungsbeurteilung ein: Zu-Null-Spiele, abgewehrte Torschüsse, gehaltene Elfmeter und abgefangene Flanken.

Das Top-Ten-Ranking der Torhüter: