bundesliga

SC Freiburg besiegt die TSG Hoffenheim knapp mit 1:0

Der Sport-Club Freiburg hat das Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim mit 1:0 (1:0) geschlagen und sich im badischen Duell aus seinem Tief befreit.

In einer unterhaltsamen Partie vor 24.000 Zuschauern erzielte Nationalstürmer Luca Waldschmidt den Siegtreffer für den Sport-Club per Foulelfmeter (40.). Damit feierte der SC den ersten Sieg nach zwei Niederlagen, die TSG ging nach zwei Dreiern wieder als Verlierer vom Platz. Damit verpassten die Breisgauer den Europapokal-Träumen ihrer Gäste einen leichten Dämpfer.

>>> Zum ausführlichen Spielbericht