Die sportartübergreifende Partnerschaft zwischen der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH und der Stiftung Deutsche Sporthilfe wird in den Stadien der Bundesliga und 2. Bundesliga am 19. Spieltag live dokumentiert.

Prominente Sporthilfe-Athleten übergeben den Teams den Spielball und unterstreichen damit den Stellenwert der Partnerschaft.

Die sportartübergreifende Partnerschaft zwischen der DFL und der Stiftung Deutsche Sporthilfe wird in den Stadien der Bundesliga und 2. Bundesliga am 19. Spieltag live dokumentiert. Prominente Sporthilfe-Athleten überbringen den Teams den Spielball und werden während den Partien im Stadion weilen.

Alle Sportler und ihre "Einsatzorte" im Überblick:

Bundesliga:

Freitag, 20:30 Uhr:

Bettina Hoy, Weltmeisterin Vielseitigskeitsreiten (SchücoArena: DSC Arminia Bielefeld gegen Hertha BSC Berlin)

Samstag, 15:30 Uhr:

Steffi Nerius, Europameisterin 2006 Speerwurf (Veltins-Arena Gelsenkirchen: FC Schalke 04 gegen Werder Bremen)

Matthias Steiner, Olympiasieger 2008 Gewichtheben (Wildparkstadion: Karlsruher SC gegen Hamburger SV)

Christian Süß, 3. Platz Teamfinale Olympische Spiele 2008 Tischtennis (LTU arena Düsseldorf: Bayer Leverkusen gegen VfB Stuttgart)

Lena Schöneborn, Olympiasiegerin 2008 Moderner Fünfkampf (Borussia Park: Borussia Mönchengladbach gegen 1899 Hoffenheim)

Antje Buschschulte, dreifache Weltmeisterin Schwimmen (Volkswagen Arena: VfL Wolfsburg gegen VfL Bochum)

Sonntag, 17 Uhr:

Philipp Boy, 4. Platz Olympische Spiele mit der Mannschaft Geräteturnen (Stadion der Freundschaft Cottbus: FC Energie Cottbus gegen Hannover 96)

Ole Bischof, Olympiasieger 2008 Judo (Allianz Arena, FC Bayern München gegen Borussia Dortmund)


2. Bundesliga:

Freitag, 18 Uhr:

Christina Obergföll, 3. Platz Olympische Spiele 2008 Speerwurf (badenova-Stadion: SC Freiburg gegen VfL Osnabrück)

Peter Joppich, Weltmeister im Florettfechten (Stadion Oberwerth: TuS Koblenz gegen FSV Frankfurt)

Sascha Klein, 2. Platz Olympische Spiele 2008 Wasserspringen (Tivoli: Alemannia Aachen gegen Hansa Rostock)

Sonntag, 14 Uhr:

Kristina Reynolds, Europameisterin Hockey (Millerntor-Stadion: FC St. Pauli gegen SpVgg Greuther Fürth)

Matthias Flach, Weltmeister 2006 Rudern (MSV-Arena: MSV Duisburg gegen SV Wehen Wiesbaden)

Angela Maurer, Siegerin des Gesamtweltcups 2008 Langstreckenschwimmen (Bruchwegstadion: 1. FSV Mainz 05 gegen TSV 1860 München)

Michael Teuber, Paralympics Olympiasieger Peking 2008 Radsport (TUJA-Stadion Ingolstadt: FC Ingolstadt gegen Rot-Weiß Oberhausen)

Frank Ostholt, Olympiasieger bei den Vielseitigkeitsreitern und Leiter des Bundesleistungszentrums des Deutschen Olympiade-Komitees der Reiter (Wersestadion Ahlen: Rot Weiss Ahlen gegen FC Augsburg)

Montag, 20:15 Uhr:

Alexander Grimm, Olympiasieger 2008 Kanu-Slalom (easyCredit-Stadion: 1. FC Nürnberg gegen 1. FC Kaiserslautern)