Köln - Borussia Dortmund ist mit drei Siegen in Folge auf den Erfolgspfad zurückgekehrt. Ilkay Gündogan hat daran zuletzt großen Anteil. Für seinen starken Auftritt in Stuttgart wählten ihn die User von bundesliga.de zum Spieler des 22. Spieltags.

Die Wahl hätte deutlicher nicht ausfallen können. Fast 94 Prozent der Wähler gaben ihre Stimme dem Nationalspieler im Dress des BVB. Arjen Robben vom FC Bayern München erreichte mit gut 1,59 Prozent Platz 2 vor Karim Bellarabi von Bayer 04 Leverkusen.

Gündogan konnte die User mit seiner starken Leistung beim 3:2-Auswärtserfolg beim VfB Stuttgart überzeugen. Der Sechser brachte den BVB mit seinem Tor zum 2:1 auf die Siegesstraße. Zudem verdiente sich die BVB-Arbeitsbiene mit 101 Ballkontakten, einer Passquote von 84 Prozent und 11,5 gelaufenen Kilometern Bestnoten.

Hier noch einmal das Wahlergebnis auf einen Blick!