Köln - Marco Reus ist der Spieler des 21. Spieltags auf bundesliga.de. Bei der User-Wahl bekam der Nationalspieler von Borussia Dortmund die meisten Stimmen der sechs Nominierten.

Mit 43,2 Prozent der abgegebenen Stimmen ließ er Thomas Müller vom FC Bayern München (23,38 Prozent) und Rheinderby-Siegtorschütze Granit Xhaka von Borussia Mönchengladbach (18,96 Prozent) hinter sich.

Reus verdiente sich seinen Sieg in der User-Wahl durch einen überragenden Auftritt beim 4:2-Heimsieg (Spielbericht) gegen den 1. FSV Mainz 05. Ein Tor, fünf eigene Torschüsse sowie ein sensationeller Pass mit dem Außenrist zum vorentscheidenden 3:2 durch Pierre-Emerick Aubameyang gaben den Ausschlag - nur drei Tage nach seiner Vertragsverlängerung beim BVB.