Diese Auswirkung hat der Spielausfall von Bielefeld - Bremen auf Fantasy Manager und Tippspiel - © DFL Deutsche Fußball Liga
Diese Auswirkung hat der Spielausfall von Bielefeld - Bremen auf Fantasy Manager und Tippspiel - © DFL Deutsche Fußball Liga
bundesliga

Fantasy Manager und Tippspiel: Diese Auswirkungen hat die Absetzung der nächsten drei Hertha-Spiele

Die kommenden drei Begegnungen von Hertha BSC in der Bundesliga können aufgrund von häuslicher Quarantäne der Berliner nicht wie geplant stattfinden.

So wurden die Partien beim 1. FSV Mainz 05 (ursprünglich Sonntag, 18. April), gegen den Sport-Club Freiburg (ursprünglich Mittwoch, 21. April) und beim FC Schalke 04 (ursprünglich Samstag, 24. April) abgesetzt. Aber was bedeuten die Spielabsetzungen für die User des Bundesliga Fantasy Managers und des Bundesliga Tippspiels?

Für den Fantasy Manager gelten bei einem Spielausfall folgende Regeln: Wenn ein Match verschoben wird, erhalten die betroffenen Spieler für diese Partie ihre jeweilige Durchschnittspunktzahl. Dieser errechnet sich aus der jeweiligen Gesamtpunktzahl des Spielers, geteilt durch die Anzahl seiner Einsätze. Ist das Ergebnis nicht glatt, so wird aufgerundet. Einzige Bedingung: Der User muss den Spieler zum Zeitpunkt des eigentlichen Anpfiffs der Partie aufgestellt haben.

Der Herthaner mit der höchsten Durchschnittspunktzahl ist aktuell Cunha mit neun Punkten, Jhon Cordoba folgt mit sieben Zählern im Schnitt. Bei Mainz ist derzeit Stefan Bell mit sieben Durchschnittspunkten der beste Akteur, dahinter folgen Philipp Mwene, Leandro Barreiro und Dominik Kohr mit je fünf Zählern im Schnitt.

>>> Stelle jetzt dein Team im Fantasy Manager auf!

Im Tippspiel gilt die Devise: Die Partien 1. FSV Mainz 05 gegen Hertha BSC, Hertha BSC gegen SC Freiburg und FC Schalke 04 gegen Hertha BSC können noch bis zum eigentlichen Anpfiff am jeweiligen Nachholtermin getippt werden. Die Punkte zählen dann nachträglich zur entsprechenden Spieltagswertung.

>>> Beim Tippspiel jedes Wochenende Gewinne sichern!