Aus, Schluss, vorbei: Michael Ballack und die deutsche Nationalmannschaft verloren das EURO-Endspiel gegen Spanien mit 0:1
Aus, Schluss, vorbei: Michael Ballack und die deutsche Nationalmannschaft verloren das EURO-Endspiel gegen Spanien mit 0:1

Sommermärchen 2008: Der EURO-Rückblick

Im Juni drehte sich in Fußball-Deutschland wieder einmal alles um den runden Ball. Drei Wochen lang hielt die EURO 2008 in Österreich und der Schweiz die Fans in Atem.

Deutschland zog in das Finale eines hochklassigen Turniers ein, verlor dort aber gegen Spanien durch ein Tor von Fernando Torres mit 0:1.

Was blieb hängen?

Doch was blieb von den europäischen Titelkämpfen am meisten hängen? Wer war der Top-Spieler des Turniers, welche Mannschaft hat überzeugt, überrascht oder auch enttäuscht? Wer waren die Pechvögel?

bundesliga.de: steigt ins Archiv und blickt nochmal auf ein paar Höhepunkte zurück.