Köln - Der Start in die neue Bundesliga-Saison rückt immer näher! Am 14. August wird die Spielzeit 2015/16 eröffnet. Bis dahin wollen sich die Teams in Topform bringen. Aktuell befinden sich fast alle Bundesligisten in den Trainingslagern. bundesliga.de gibt Ihnen einen Überblick über den heutigen Tag.

Reus wieder auf dem Trainingsplatz

Aufgalopp für Stuttgart und Hoffenheim

Nachdem die TSG 1899 Hoffenheim am Tage in Norwegen gelandet ist, betreten die Spieler noch am späten Nachmittag das Trainingsgelände in Lilleström. Auch der VfB Stuttgart nimmt die erste Einheit in St. Gallen auf.

Nur noch Hertha

Im österreichischen Schladming gab Hertha BSC heute eine wichtige Personalentscheidung bekannt: So wird Trainer Pal Dardai künftig ausschließlich die Berliner trainieren und sein Amt als ungarischer Nationaltrainer niederlegen. Die volle Konzentration gilt nun der Bundesliga.

Entwarnung bei Reus

Derweil gibt es Klarheit bei der Trainings-Verletzung von Marco Reus. Der Nationalspieler hat sich eine leichte Bänderdehnung zugezogen. "Es gibt eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass er bereits heute Nachmittag wieder trainiert", so Thomas Tuchel bei der Pressekonferenz in Bad Ragaz.

Spahic: "Ich hatte ein gutes Gefühl"

In der Mittagspause fand HSV-Neuzugang Emir Spahic Zeit für ein Interview. "Der HSV ist ein großer Verein", sagte der Innenverteidiger. "Deswegen bin ich aber nicht hier- ich hatte einfach ein gutes Gefühl." Auch der Ratschlag seines Landsmanns Sergej Barbarez habe ihn überzeugt zu kommen.

Reus angeschlagen

Eine wenig erfreuliche Nachricht gab es am Montagmorgen für die BVB-Fans: Bei der ersten Einheit in Bad Ragaz musste Marco Reus das Training wegen Sprunggelenksbeschwerden nach einem Schlag auf den Knöchel abbrechen. Eine genaue Diagnose steht noch aus.

Leno ist da

Nach der U21-EM durfte Bayer-Keeper Bernd Leno noch etwas länger im Urlaub verweilen und stieß am Sonntag als letzter fehlender Spieler zur Mannschaft.

Stuttgart beginnt am Spätnachmittag

Der VfB kam erst gestern im Trainingslager in St. Gallen an. Nun ist der Rasen hergerichtet, die erste Einheit beginnt aber erst um 17 Uhr.

Erste Pause!

Augsburgs Dominik Kohr gönnt sich nach der Einheit am Morgen ein Bad in der Eistonne.

Der Ball rollt

Die harten Konditions-Einheiten haben die Mannschaften bereits hinter sich gebracht. Nun werden die Laufschuhe vermehrt gegen das Runde Leder eingetauscht, was den Profis sicher gefallen dürfte. Nur bei der Hertha gibt es mit dem Leder noch ein paar Probleme.

Warmer Empfang

Auch der 1. FC Köln ist unterwegs in Trainingslager Nummer 2 in Kitzbühel und ist dort recht herzlich empfangen worden.

Fleißige Hamburger

Noch nicht einmal 8 Uhr, da schuften die Profis des Hambugrer SV bereits beim Krafttraining.

Los geht's für die TSG!

1899 Hoffenheim macht sich heute auf zum zweiten Trainingslager in Norwegen. Dort stehen unter anderem drei Testspiele auf der Agenda.

Ab nach Hause!

Nach einer anstrengenden Woche am Tegernsee geht es für die Fohlen nun zurück Richtung Niederrhein.

Los geht's

Die ersten Clubs sitzen bereits beim Frühstück und betreten in Kürze den Trainingsplatz.