Ricardo Rodriguez (r.) und sein jüngerer Bruder Francisco spielen künftig gemeinsam für den VfL Wolfsburg - © imago
Ricardo Rodriguez (r.) und sein jüngerer Bruder Francisco spielen künftig gemeinsam für den VfL Wolfsburg - © imago
Bundesliga

So läuft der Mittwoch in den Trainingslagern

Köln - Der Start in die neue Bundesliga-Saison rückt immer näher! Am 14. August wird die Spielzeit 2015/16 eröffnet. Bis dahin wollen sich die Teams in Topform bringen. Aktuell befinden sich die meisten Bundesligisten in den Trainingslagern. bundesliga.de gibt Ihnen einen Überblick über den heutigen Tag.

Einheit Nummer zwei in Lilleström

BVB: Zeit für Interviews

Während sich die meisten Spieler von den Trainingseinheiten erholen, steht für manch einen der Protagonisten noch ein Interview-Termin an.

Nachmittag = Urlaubszeit

Nach harten Einheiten und Presseterminen dürfen sich die Spieler von Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund am freien Nachmittag erfrischen.

Gündogan: "Denke, dass ich ein paar Herzen zurückerobern kann"

Tobi Werner im Schlummerland

Mittagspause in Evian

Erstes Training mit Rodriguez

Gleich nach seiner Vorstellung durfte Wölfe-Neuzugang Francisco Rodriguez erstmals mittrainieren. Freude gab es beim großen Bruder Ricardo: „"Ich freue mich, dass ich mit meinem Bruder Francisco in einem Team spiele."

- © gettyimages

Hammer-Haraguchi

Testspiele am Mittwoch

Mit Hertha BSC (18:30 Uhr gegen den FC Fulham), dem 1. FSV Mainz 05 (19:00 Uhr gegen AS Monaco) und dem 1. FC Köln (20:00 Uhr gegen RCD Espanyol) testen gleich drei Bundesligisten gegen attraktive Gegner im Trainingslager. Daneben stehen auch für Werder Bremen und Schalke 04 Testspiele auf dem Programm (zur Übersicht).

Ab in die Tonne!

Brüderpaar vereint

Neuigkeiten aus dem Wölfe-Trainingslager in Donaueschingen: Der VfL hat mit Francisco Rodriguez vom FC Zürich einen offensiven Mittelfeldspieler verpflichtet. Der schweizer U21-Nationalspieler hat auch schon einen Bekannten im Team: Er ist der kleine Bruder von Linksverteidiger Ricardo Rodriguez.

Der verdiente Lohn

Verschleißerscheinungen auch beim HSV

Die harte Vorbereitung fordert erste Opfer. Beim Hamburger SV müssen unter anderem die "Oldies" Ivica Olic und Emir Spahic kürzer treten.

Hoch hinaus mit dem FC

Niederlechner muss pausieren

Der neue Mainzer Stürmer Florian Niederlechner hat sich in Evian eine Muskelverhärtung zugezogen und verpasst somit auch das Testspiel gegen den AS Monaco am heutigen Abend (19 Uhr).

Taktikschulung mit Gisdol

Die TSG 1899 Hoffenheim leitet den Tag im norwegischen Lilleström heute mit einer Taktikschulung ein.

Wieder hat es Bender erwischt

Man würde Sven Bender so gerne mal eine längere Periode ohne Verletzung wünschen, doch auch in Bad Ragaz hat der Mittelfeldspieler was abbekommen und muss heute vorerst pausieren. In der obligatorischen Pressekonferenz stellen sich beim BVB am Mittag übrigens Ilkay Gündogan und Shinji Kagawa den Pressevertretern.

Regeneration ist angesagt

Nach den Testspielen am Dienstag wird bei Hertha BSC und Eintracht Frankfurt heute etwas runtergefahren. Regeneration auf dem Fahrrad oder zu Fuß durch ein wunderschönes Bergpanorama steht wahlweise auf dem Programm.

Trainingsbeginn für Stuttgart und Leverkusen bei bestem Wetter

Früher Rückkehrer

Als erstes meldet sich am Mittwochmorgen der FC Augsburg aus dem Trainingslager in Walchsee. Gute Neuigkeiten für Coach Markus Weinzierl: Raul Bobadilla ist freiwillig früher aus dem Urlaub zurückgekehrt.