Köln - Der Start in die neue Bundesliga-Saison rückt immer näher! Am 14. August wird die Spielzeit 2015/16 eröffnet. Bis dahin wollen sich die Teams in Topform bringen. Aktuell holen sich die Clubs den Feinschliff für den Saisonauftakt. bundesliga.de gibt Ihnen einen Überblick über den heutigen Tag.

Zurück in der Heimat

Beim FC Augsburg gab es nach dem Trainingslager in Walchsee einen Tag Urlaub. Am Dienstagabend versammelten sich die Profis dann wieder auf dem heimischen Trainingsgelände.

In der Heimat gefragt

Hoffenheim verweilt bekanntlich zum Trainingslager in Norwegen, der Heimat von Offensiv-Spieler Tarik Elyounoussi. Der ist dort selbstverständlich ein gefragter Mann.

Castaignos wieder dabei

Frankfurts Neuzugang Luc Castaignos hat sich vor knapp einer Woche einen Muskelfaserriss zugezogen. Nun steht der Holländer aber schon wieder auf dem Trainingsplatz, um eine Laufeinheit zu absolvieren. Sieht also gut aus, für den Saisonstart.

Vielseitiger Fohlen-Vormittag

Granit Xhaka und Josip Drmic machen sich am Rebounder warm. Anschließend steht eine Laufeinheit und ein Ausdauertest auf dem Programm. Nico Elvedi, Alvarao Dominguez und Thorgan Hazard trainieren individuell.

Erstes Training für Sereno

Der Mainzer Neuzugang Henrique Sereno steht heute erstmals mit seinen neuen Teamkollegen auf dem Trainingsplatz.

Der Ball läuft

An der Weser wird fleißig trainiert. Das "lockere Spielchen" vor dem Test am Abend beim SV Wilhelmshaven.

Anschwitzen

Die TSG 1899 Hoffenheim macht sich bereit für das heutige Testspiel gegen Fredrikstad FK (Anstoß 19 Uhr). Auch Hannover 96 bereitet sich auf das Testspiel gegen Caykur Rizespor vor.

Auch die Werkself legt los

Auch Bayer 04 Leverkusen startet in die Trainingseinheit am heutigen Dienstag. Die Einheit am Nachmittag entfällt.

Autogramme am laufenden Band

Lewis Holtby und Co. schreiben beim Hamburger SV heute Morgen fleißig Autogramme.

Erst Training, dann Testspiel

Der SV Werder Bremen bestreitet heute Abend ein Testspiel gegen den Landesligisten SV Wilhelmshaven. Anstoß ist um 18:30 Uhr.