Michael Skibbe hat den Einzug in die lukrative Gruppenphase der Champions League mit Galatasaray aus Istanbul verpasst.

14 Tage nach dem 2:2 in Istanbul unterlag der türkische Meister im Rückspiel der 3. Qualifikationsrunde beim rumänischen Rekordmeister Steaua Bukarest 0:1 (0:0) und muss somit im UEFA-Cup antreten. Banel Nicolita (57.) erzielte im Stadionul Ghencea in Bukarest das Tor für den Europapokalsieger der Landesmeister von 1986.