Micah Richards hat Manchester City den fünften Heimsieg in der englischen Premier-League in Folge beschert.

Der Mittelfeldspieler traf am Sonntag in der 56. Minute zum 1:0 (0:0) des Gegners des Hamburger SV im UEFA-Cup-Viertelfinale gegen den FC Sunderland.

Mit 38 Punkten liegt Man City, wo die Ex-Hamburger Vincent Kompany und Nigel de Jong spielen, im Tabellenmittelfeld. Sunderland war bereits nach 14 Minuten dezimiert, weil George McCartney die Rote Karte sah.