Augsburg - Der FC Bayern München muss in den kommenden Wochen auf Xherdan Shaqiri verzichten. Der Mittelfeldspieler erlitt bei der 0:1-Auswärtsniederlage beim FC Augsburg einen großen Muskelfaserriss im Oberschenkel.

Der Schweizer Nationalspieler musste bereits zur Pause verletzungsbedingt ausgewechselt werden.