Köln - Nachdem Youssef Mohamad eine sportmedizinische Untersuchung beim Club Al-Ahli aus Dubai absolviert hat, besteht zum jetzigen Zeitpunkt keine Transfervereinbarung zwischen dem 1. FC Köln und Al-Ahli über einen Wechsel des 31-Jährigen Innenverteidigers.

Der Wechsel des Spielers steht noch nicht fest. In Vorbereitung auf einen möglichen Transfer von Youssef Mohamad ist der FC mit potenziellen Kandidaten für den Defensivbereich im Gespräch.

Sereno zur Untersuchung in Köln

Aus diesem Grund wird der portugiesische Defensivspezialist Henrique Sereno (26, FC Porto) am heutigen Donnerstag, 18. August 2011, die sportmedizinische Untersuchung in Köln vornehmen.