Bundesliga

Schulz an der Hüfte operiert

Christian Schulz von Hannover 96 musste sich am Donnerstag einer kleinen Operation unterziehen. Professor Dr. Philipp Lobenhoffer entfernte bei dem Defensivmann Verkalkungen an der linken Hüfte.

Der 26-Jährige kann nun beschwerdefrei den wohlverdienten Urlaub antreten und wird zum Trainingsstart am 29. Juni ausgeruht und frisch zur Verfügung stehen.