Es soll noch mal ein ganz großer Abend werden für Bernd Schneider: Zwei Tage nach dem Saisonfinale steht am Montag, 10. Mai, 20:25 Uhr, mit dem Abschiedsspiel für den "weißen Brasilianer" noch ein besonderes Highlight für alle Bayer 04-Fans und Fußballfreunde auf dem Programm. "Schnix" will noch einmal zaubern und seine lange und erfolgreiche Karriere in einem feierlichen Rahmen ausklingen lassen.

263 Bundesliga-Spiele hat er für die "Werkself" absolviert, für die deutsche Nationalmannschaft bestritt er 81 Länderspiele. Vizeweltmeister wurde er 2002, Dritter bei der WM 2006 im eigenen Land. Mit Bayer 04 holte er zwei Vizemeisterschaften, stand im Champions-League-Finale 2002 und in den DFB-Pokal-Endspielen 2002 und 2009. Der große Titel blieb ihm leider verwehrt.

Künstler ohne Starallüren

Die Herzen der Fans eroberte "Schnix" mit seinem technisch brillanten Spiel, mit seinen Tricks, Traumpässen und Toren. Zum Kultspieler der "Werkself" avancierte er aber auch durch seine Bescheidenheit. Starallüren waren ihm immer fremd. Am 10. Mai tritt er mit der Bernd-Schneider-Auswahl, in der viele ehemalige Kollegen vor allem aus dem besonders erfolgreichen Leverkusener 2002er Team stehen werden, gegen die Lizenzmannschaft von Bayer 04 an.

Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack hat seine Teilnahme ebenso wie Ulf Kirsten, Jörg Butt oder Jens Lehmann bereits fest zugesagt. Auch ehemalige Teamgefährten aus Jena und Frankfurt werden mit von der Partie sein.

Völler: "Einer der letzten Straßenfußballer"

"Bernd hat in seinen zehn Jahren für Bayer 04 viel geleistet. Er war ein absoluter Ausnahme-Könner, einer, der die Zuschauer mit seiner Art zu spielen begeistert hat. Wir werden ihm einen würdigen Abschied bereiten und hoffen auf eine volle BayArena. Denn diesen großen Bahnhof hat sich Bernd verdient", sagt Bayer 04-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser.

Für Sportchef Rudi Völler, der als Teamchef die deutsche Nationalmannschaft mit Bernd Schneider zur Vizeweltmeisterschaft bei der WM 2002 in Japan und Südkorea geführt hatte, ist Schneider "einer der letzten Straßenfußballer. Fußballerisch konnten ihm nur ganz wenige das Wasser reichen. Die Zusammenarbeit mit Bernd, ob bei der Nationalmannschaft oder bei Bayer 04, hat unheimlich Spaß gemacht. Ich wünsche ihm einen ganz tollen Abend und bin mir sicher, dass die Fans ihn noch einmal richtig feiern werden."



Für seinen Abschied von der großen Fußballbühne hat Bernd Schneider viele Mitspieler seiner Karriere persönlich eingeladen. In der BayArena stehen sich somit am 10. Mai die aktuelle Bayer 04-Mannschaft und eine Bernd Schneider-Auswahl gegenüber.

Die Bernd Schneider-Auswahl besteht aktuell aus:

Perry Bräutigam - von 1991-1994 mit Schneider beim FC Carl Zeiss Jena
Torsten Ziegner - von 1995-1998 mit Schneider bei Carl Zeiss Jena
Uwe Bindewald - Saison 1998/1999 mit Schneider bei Eintracht Frankfurt
Ansgar Brinkmann - Saison 1998/1999 mit Schneider bei Eintracht Frankfurt
Alexander Schur - Saison 1998/1999 mit Schneider bei Eintracht Frankfurt
Stefan Beinlich - von 1999-2000 mit Schneider bei Bayer 04, Nationalmannschaft
Michael Ballack - von 1999-2002 mit Schneider bei Bayer 04, Nationalmannschaft
Zé Roberto - von 1999-2002 mit Schneider bei Bayer 04
Paulo Rink - von 1999-2002 mit Schneider bei Bayer 04, Nationalmannschaft
Thomas Brdaric - von 1999-2003 mit Schneider bei Bayer 04, Nationalmannschaft
Oliver Neuville - von 1999-2004 mit Schneider bei Bayer 04, Nationalmannschaft
Christian Ziege - von 1999-2004 Nationalmannschaft mit Schneider
Dietmar Hamann - von 1999-2005 Nationalmannschaft mit Schneider
Ulf Kirsten - von 1999-2006 mit Schneider bei Bayer 04, Nationalmannschaft
Jens Nowotny - von 1999-2006 mit Schneider bei Bayer 04, Nationalmannschaft
Carsten Ramelow - von 1999-2008 mit Schneider bei Bayer 04, Nationalmannschaft
Jens Lehmann - von 1999-2008 Nationalmannschaft mit Schneider
Diego Placente - von 2000-2005 mit Schneider bei Bayer 04
Dimitar Berbatov - von 2000-2006 mit Schneider bei Bayer 04
Yildaray Bastürk - von 2001-2004 mit Schneider bei Bayer 04
Hans-Jörg Butt - von 2001-2007 mit Schneider bei Bayer 04, Nationalmannschaft

Außerdem wird momentan noch auf Antworten von folgenden Personen gewartet:
Emerson, Lucio, Juan, Andrej Voronin, Robert Kovac, Boris Zivkovic, Oliver Kahn, Miroslav Klose

Diese Spieler mussten leider absagen:
Sergej Barbarez
Clemens Fritz (kommt als Zuschauer)