Bayer 04 Leverkusen und Bernd Schneider haben sich am Montag (27. Oktober) auf eine Vertragsverlängerung geeinigt.

Der Kontrakt mit dem derzeit verletzten Mittelfeldspieler wurde um ein Jahr bis zum 30. Juni 2010 verlängert.

"Das normalste der Welt"

"Für uns ist es das normalste der Welt, einem so verdienten Spieler in so einer Situation zu zeigen, wie wir hinter ihm stehen. Es ist aber nicht nur eine Geste, sondern wir sind uns auch absolut sicher, dass er zurückkommt und uns weiterhelfen wird", sagte Bayer 04-Trainer Bruno Labbadia.

Schneider wurde nach einem Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule operiert und befindet sich momentan in der Reha.