Belek - Mit Lukas Schmitz und Mario Gavranovic sind am Donnerstagabend zwei weitere Spieler des FC Schalke 04 in Belek eingetroffen.

Das Duo konnte tags zuvor aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht mit der Mannschaft in die Türkei fliegen. Schmitz plagte sich an den vergangenen Tagen mit einem Magen-Darm-Virus, Gavranovic lag mit Fieber flach.