Bremen - Werders Außenverteidiger Dominik Schmidt fehlte nach dem Trainingsabbruch am Mittwoch auch beim Donnerstagstraining und wird bis zum Anpfiff am Samstag nicht mehr rechtzeitig fit werden.

Nach einer weiteren Untersuchung am Mittwochnachmittag stand fest: Ein Muskelfaserriss im hinteren Bereich des rechten Oberschenkels macht den Einsatz des 23-Jährigen gegen 1899 unmöglich.