Dortmund - Nachdem Marcel Schmelzer im Länderspiel gegen Schweden am Dienstagabend (Spielbericht) geschont wurde, hofft der Linksverteidiger auf nächste Einsätze für Borussia Dortmund. Der BVB trifft am Samstag im Revierderby auf Schalke 04 und am kommenden Mittwoch in der Champions League auf Real Madrid.

"Marcel Schmelzer hat einen Schlag auf den Fuß bekommen. Dieser ist über Nacht angeschwollen. Marcel hat Schmerzen. Wir verzichten auf ihn mit Blick auf die nächsten Spiele für ihn", sagte Hansi-Flick, Co-Trainer der Nationalmannschaft, vor dem Anpfiff des Spiels in der ARD. Die "schmerzhafte Knochenstauchung der linken Fußwurzel" hatte sich Schmelzer beim 6:1-Erfolg des DFB-Teams in Irland (Nachbericht) zugezogen.