Rückschlag für die Verantwortlichen und Fans von Borussia Mönchengladbach: Logan Bailly hat sich einen Mittelfußbruch am rechten Fuß zugezogen.

Das ergab eine am Mittwoch (8. Juli) durchgeführte Computer-Tomographie.

Lange Pause

Der belgische Torwart, der zur Rückrunde nach Mönchengladbach gekommen war und mit seinen Paraden entscheidenden Anteil am Klassenerhalt hatte, fällt damit für die nächsten Wochen aus.

Bailly wird nun zunächst drei Wochen einen Gips tragen. Erst danach wird man sagen können, ob für ihn der Saisonstart am 1. August beim DFB-Pokalspiel in Frankfurt gefährdet ist.