Jan Schlaudraff spielt nach dem kurzen Gastspiel in München bei Hannover 96 wieder unter seinem Ziehvater aus Aachener Zeiten Dieter Hecking
Jan Schlaudraff spielt nach dem kurzen Gastspiel in München bei Hannover 96 wieder unter seinem Ziehvater aus Aachener Zeiten Dieter Hecking
Bundesliga

Schlaudraff kommt von den Bayern

bundesliga.de präsentiert Ihnen alle Zu- und Abgänge von Hannover 96 für die Saison 2008/2009

Zugänge: Mario Eggimann (Karlsruher SC), Jan Schlaudraff (FC Bayern München), Florian Fromlowitz (1. FC Kaiserslautern), Leon Balogun (Türkiyemspor), Mikael Forssell (Birmingham City), Bastian Schulz, Konstantin Rausch, Tim Hofmann (eigene Amateure)

Abgänge: Richard Golz (Karriereende), Vahid Hashemian (VfL Bochum), Sören Halfar (SC Paderborn), Fabian Montabell (RW Erfurt), Benny Lauth (1860 München), Daniel Zuraw (Arka Gdynia), Gunnar Heidar Thorvaldsson (Esbjerg), Thomas Bradric (Ziel unbekannt), Frank Juric (Karriereende), Moritz Marheineke (vereinslos)

Die Wechselbörse aller Clubs