Klagenfurt - Rückschlag für Sead Kolasinac: Der Linksverteidiger muss eine Tage mit dem Training aussetzen, wie die "Knappen" am Montag via Twitter vermeldeten.

Den U20-Nationalspieler plagen muskuläre Probleme, weswegen er im Trainingslager im österreichischen Klagenfurt vorerst nicht mehr am Training teilnehmen wird.

In der vergangenen Saison absolvierte der 20-Jährige 16 Bundesliga-Spiele für den FC Schalke, davon zwölf von Beginn an.