Marcelo Bordon (r.) kam im Sommer 2004 vom VfB Stuttgart zu Schalke
Marcelo Bordon (r.) kam im Sommer 2004 vom VfB Stuttgart zu Schalke
Bundesliga

Schalkes Kapitän fällt aus

Eine personelle Änderung muss Chef-Trainer Fred Rutten von Schalke 04 vor dem Gastspiel der "Königsblauen" beim VfL Wolfsburg (Freitag, ab 20 Uhr im bundesliga.de-Live-Ticker / Liga-Radio!) im Vergleich zum Sieg gegen den 1. FC Köln im Kader der "Knappen" vornehmen.

Kapitän Marcelo Bordon reist nicht mit nach Niedersachen, für ihn rückt Carlos Zambrano in das 18-köpfige Aufgebot.

Der Abwehrchef, der schon die Trainingseinheit am Mittwoch wegen Knieproblemen vorzeitig beenden musste, konnte auch nicht am Abschlusstraining der Schalker am Donnerstagnachmittag teilnehmen.