Auf drei Spieler muss Schalkes Trainer Fred Rutten beim Nachbarschaftsduell beim VfL Bochum verzichten. Neben dem gelbgesperrten Jermaine Jones werden auch Marcelo Bordon (Bruch des vierten Mittelhandknochens) und Levan Kenia fehlen.

Nachdem er aufgrund einer muskulären Verletzung am Oberschenkel lange Zeit ausfiel, konnte der Georgier bereits teilweise wieder mit der Mannschaft trainieren. "Aber am Dienstag hat er einen Rückschlag erlitten, so dass er nicht zum Kader gehören wird", erklärte Chef-Trainer Fred Rutten. Zuversicht strahlte der Fußballlehrer im Bezug auf einen Einsatz von Bordon im Derby gegen Borussia Dortmund aus: "Mit Hilfe einer Manschette kann er sicherlich das Spiel bestreiten und das ist auch vom DFB genehmigt."