Gelsenkirchen - Ciprian Deac spielt in der kommenden Saison für Rapid Bukarest. Darauf haben sich der FC Schalke 04 und der Tabellenvierte der abgelaufenen Saison in der rumänischen Liga I geeinigt.

Deac wird für eine Spielzeit bis zum 30. Juni 2012 ausgeliehen. Der Kontrakt des elffachen rumänischen Nationalspielers bei den "Königsblauen" läuft bis zum 30. Juni 2013.

Nur zwei Einsätze in der Bundesliga

Im August 2010, kurz vor Ende der vergangenen Sommertransferperiode, hatte der damalige Trainer und Manager Felix Magath den offensiven Mittelfeldspieler von CFR 1907 Cluj verpflichtet.

Anschließend war Deac bis zum Ende der abgelaufenen Saison jedoch nur in zwei Bundesligaspielen und drei Partien in der Champions League zum Einsatz gekommen. Bei Rapid Bukarest soll der 25-Jährige nun wieder verstärkt Spielpraxis sammeln.