Gelsenkirchen - Pünktlich zum Wochenstart füllt sich der Trainingsplatz des FC Schalke 04. Am Montag (8. September) nahmen die zuletzt fehlenden Max Meyer (grippaler Infekt), Ralf Fährmann (Schädigung des Trommelfells), Kaan Ayhan (muskuläre Beschwerden) und Sidney Sam (EM-Qualifikation) wieder am Mannschaftstraining teil. Heute stießen zwei weitere Rückkehrer hinzu.

Klaas-Jan Huntelaar (grippaler Infekt) und Benedikt Höwedes (EM-Qualifikation) absolvierten Teile des Mannschaftstrainings. Das twitterten die Blau-Weißen: