Zuletzt musste Frank Schaefer mit den "Geißböcken" zwei bittere Pleiten hinnehmen - 1:5 in Gladbach und 1:3 gegen Stuttgart
Zuletzt musste Frank Schaefer mit den "Geißböcken" zwei bittere Pleiten hinnehmen - 1:5 in Gladbach und 1:3 gegen Stuttgart
Bundesliga

Schaefer hört als Chef-Trainer auf

Köln - Frank Schaefer hat sich nach reiflicher Überlegung entschieden, am Ende der laufenden Saison als Chef-Trainer des 1. FC Köln aufzuhören.

Die Gründe für seine Entscheidung liegen im persönlichen Bereich. Er hofft, dass sich durch seine Entscheidung die Mannschaft nun voll und ganz auf das eine Ziel, den Klassenerhalt für den 1. FC Köln, konzentrieren kann.