Der FC Sao Paulo hat zum dritten Mal in Folge die brasilianische Meisterschaft gewonnen.

Bei Goias Goiana siegte der dreimalige Weltpokalsieger am letzten Spieltag durch ein Tor von Stürmer Borges mit 1:0 (1:0) und sicherte sich damit zum sechsten Mal den Titel.