Leverkusen - Sidney Sam von Bayer Leverkusen trainierte am Dienstag nicht mit der Mannschaft, sondern individuell in der Werkstatt der BayArena.

Nach drei Siegen zum Saisonstart und herrlichen Wetterbedingungen war die Laune natürlich bestens bei den Bayer 04-Profis. Bei der rund 100-minütigen Einheit fehlte neben den beiden verletzten Dominik Kohr und Niklas Lomb auch Sam.