München - Für die Fans ist es das erste ganz große Highlight jeder Saison: Die Saisoneröffnungen und Stadionfeste, die die Bundesligisten traditionell kurz vor Saisonstart veranstalten. Am kommenden Wochenende werden wieder Hunderttausende kleine und große Anhänger zu ihrem Lieblingsclub pilgern.

Zum Beispiel in den Mönchengladbacher BORUSSIA-PARK, in dem sogar zweitägig am 31. Juli und 1. August ein absolutes Spitzenprogramm geboten wird. Am Samstag geht das große Familienfest über die Bühne.

Gladbach empfängt FC Liverpool

Von 13 bis 18:30 Uhr erwartet Borussia ihre Fans zum "Tag der offenen Tür", bei dem die Borussia-Profis zu Autogrammstunden und Interviews auf den Bühnen zur Verfügung stehen und bei einem öffentlichen Training zu sehen sind. Anschließend beginnt die Fanparty auf dem Gelände des BORUSSIA-PARK.

Und am Sonntag heißt es Borussia Mönchengladbach gegen den FC Liverpool. Mittlerweile sind schon über 50.000 Karten für diese Begegnung, die in den siebziger Jahren gleich fünf Mal im Europapokal stattfand, verkauft worden. Die Stadiontore öffnen am Sonntag um 11 Uhr. Um 12 Uhr findet im Stadion das Finale des U17-Jugendturniers um den Santander Cup statt. Um 14:30 Uhr ist dann Anstoß des Spiels gegen den FC Liverpool.

Hubschrauberrundflüge beim FC Schalke

ECHT SCHALKE lautet das Motto, wenn sich am Samstag (31.7.) von 10 bis 16 Uhr die Mannschaft des FC Schalke 04 ihren Fans noch näher als in den Vorjahren präsentiert. Auf den Parkplätzen P1 und P2 sowie Großteilen des Vereinsgeländes werden ein vielfältiges Programm und abwechslungsreiche Aktivitäten geboten, der Eintritt ist natürlich wie immer frei!

Trainer Felix Magath und die Schalker Spieler werden sich viel Zeit für die "königsblauen" Anhänger nehmen und bei Mitmachaktionen ebenso engagiert mit von der Partie sein, wie bei einer ausgiebigen Autogrammstunde. Eines der Highlights in diesem Jahr sind Hubschrauberrundflüge über das Vereinsgelände. Wer im Anschluss daran die S04-Stars in Aktion erleben will, bekommt in der VELTINS-Arena Gelegenheit dazu. Um 16:45 Uhr ertönt der Anpfiff zum Spiel zwischen Schalke und dem Hamburger SV.

FCK gegen Auxerre, 96 gegen Valencia

Beim Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern geht es ebenfalls am 31. Juli rund: Der Betzenberg öffnet seine Tore zum traditionellen Stadionfest des FCK. Das Programm ist wie immer buntes und breitgefächert mit einem Fuballstammtisch, Live-Musik, Autogrammstunde, Stadionbesichtigungen und vielem mehr. Sportlicher Höhepunkt ist das Freundschaftsspiel des FCK gegen AJ Auxerre, Anstoß ist um 16 Uhr.

Unter dem Motto "Ein Tag - zwei Attraktionen" beginnt am 31. Juli auf dem Parkplatz am Stadionbad um 10:30 Uhr das bunte Familien- und Fußballfest von Hannover 96. Direkt vor der AWD-Arena gibt es zahlreiche Aktionen, Interviews und eine Autogrammstunde. Um 15:30 Uhr steigt dann in der AWD-Arena das Highlight der Saisonvorbereitung mit einem internationalen Topgegner: Der FC Valencia aus dem Weltmeisterland Spanien testet mit zahlreichen Stars das Profiteam von Chefcoach Mirko Slomka.

Autogrammstunde mit Ballack bei Bayer 04

Am Sonntag, 1. August, eröffnet Bayer 04 die neue Spielzeit. Von 14 Uhr bis 19 Uhr findet die offizielle Saisoneröffnung an der BayArena-Westseite statt. Das Highlight der Saisoneröffnung für alle Fans von Bayer 04 ist natürlich die Präsentation der Bayer 04-Profis mit allen Neuzugängen sowie die anschließende Autogrammstunde mit Ballack, Rolfes, Adler und Co. auf dem Gelände an der BayArena. Während der gesamten Veranstaltung kann ausschließlich mit der BayArena-Card oder mit einer GeldKarte bezahlt werden.

Weitere Saisoneröffnungen - etwa die des FC Bayern, VfB Stuttgart oder von Werder Bremen - finden am übernächsten Wochenende statt.